Ausgangssituation:

  • Zwei IT-Dienstleister und Hersteller von Kernbanksystemen in der Sondierungsphase für einen Zusammenschluss
  • Für die Zusammenführung der IT-Dienstleister soll ein Grobkonzept erstellt werden, das insbesondere Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum durch eine einheitliche, zukunftsorientierte IT-Strategie und Anwendungslandschaft sicherstellt

Vorgehen:

IST-Erhebung

  • Festlegung eines gemeinsamen Domänenmodells sowie der Bewertungskriterien

Durchführung der Bewertung

  • Konsolidierung der Faktenbasis und Qualitätssicherung
  • Bewertung der Faktenbasis entlang der Bewertungsdimensionen

Empfehlung

  • Konsolidierung der Ergebnisse und Ableitung einer Empfehlung für das Ziel-Kernbanksystem
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Ergebnis:

  • Transparenz und gemeinsames Verständnis hinsichtlich der aktuellen  Anwendungslandschaften
  • Beurteilung der Tragfähigkeit und Zukunftsfähigkeit der Kernbanksysteme
  • Szenarien und Handlungsoptionen für ein gemeinsames Kernbanksystem

Externe Inhalte & Analyse

Wir verwenden nach Ihrer Zustimmung Inhalte von Drittanbietern, wie Youtube, Vimeo oder Google, sowie Google Analytics zur Auswertung. Dabei wird jeweils eine Verbindung zum Anbieter aufgebaut. Sie können dies aber auch für jeden Inhalt später im Einzelnen entscheiden.
Einzelheiten in der Datenschutzerklärung.